• Follow us

Phytotherapie und Homöopathie

Phytotherapie und Homöopathie

Kosteneffiziente und umweltfreundliche Verpackungslösungen, die pflanzlichen und homöopathischen Arzneimitteln optimalen Schutz bieten

Die Phytotherapie verbindet das überlieferte Erbe der traditionellen Kräuterkunde mit modernen pharmazeutischen Verfahren. Sie arbeitet mit unterschiedlichen klinisch wirksamen, pflanzenbasierten Therapeutika, mit denen eine Vielzahl von häufigen Leiden und Krankheiten behandelt werden. Die Homöopathie ist dem sehr ähnlich, da auch sie einen ganzheitlichen, „natürlichen“ Ansatz verfolgt. Homöopathische Heilmittel sind jedoch nicht ausschließlich pflanzlich. Sie können auch tierische oder mineralische Substanzen enthalten. Die Verwendung beider Arzneimittelarten nimmt stark zu, da die Verbraucher in den entwickelten Volkswirtschaften zunehmend auf natürlich gewonnene Heilmittel als Alternative zu „konventionellen“ Arzneimitteln zurückgreifen. Besonders weit verbreitet sind Produkte zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, gynäkologischen und urologischen Beschwerden, von Schmerzen sowie von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und des Verdauungsapparats. Etwa 30 % der Phytotherapieprodukte entfallen auf Husten- und Erkältungsmittel*.

Phytotherapie- und Homöopathieprodukte werden fast ausschließlich für die orale Verabreichung in Form von Tropfen, Sirupen oder Tabletten entwickelt. Sie werden überwiegend rezeptfrei über verschiedene Vertriebskanäle verkauft. Phytotherapeutische und homöopathische Produkte machen insgesamt einen bedeutenden Anteil des Gesundheitsmarktes aus. Es ist äußerst wichtig, dass diese Produkte in Braunglasflaschen, aufbewahrt werden, da viele UV-empfindlich sind. Die Verwendung von geeigneten Schutzverpackungen ist daher von zentraler Bedeutung.

Glasverpackungen bieten eine Reihe von Vorteilen für phytotherapeutische und homöopathische Produkte, darunter:

  • Flexibilität in Verbindung mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Verpackungslösungen
  • optimaler Schutz vor UV-Lichtstrahlung
  • eine praxisbewährte Abfüll- und Versiegelungstechnologie
  • einfache Wiederverwendung und Entsorgung

Das umfangreiche Portfolio, das SGD Pharma für diesen Markt anbietet, umfasst eine breite Palette an Produktlösungen sowohl aus Klar- als auch aus Braunglas. Sie sind aus Glas des Typs III gefertigt, das eine sehr beliebte Option für sehr viele Produkte darstellt. Sirupflaschen sind mit Volumina von 30 bis 1000 ml erhältlich; die Größe der Tabletten- und Tropfflaschen reicht von 5 bis 100 ml. Die Auswahl an Mündungsausführungen macht es einfach, die Verpackung an die spezifischen Abfüll- und Versiegelungsanforderungen anzupassen.

*Interne Schätzung von SGD Pharma. Stand: April 2020.