• Follow us
Typ I Parenteral Verpackungsangebot

Einführung unseres erweiterten Typ I Parenteral Verpackungsanbebots

Hier bei SGD Pharma freuen wir uns, die Erweiterung unseres Typ-I-Glasflaschensortimens bekannt zu geben, das nun in drei marktorientierten Angeboten erhältlich ist, die jeweils auf unterschiedliche Bedürfnisse und Spezifikationen für parenterale Arzneimittel ausgelegt sind. Als Reaktion auf unsere umfassende Marktanalyse bietet dieser neue, für SGD Pharma einzigartige Ansatz Pharma- und Biopharmaunternehmen Produkt- und Servicelösungen, die den Anforderungen ihrer therapeutischen Anwendungen, Arzneimitteleigenschaften und ihres Geschäftsumfelds entsprechen.

PASSENDE VERPACKUNG UND PRODUKTE - FÜR EINE OPTIMALE ANPASSUNG AN IHRE BEDÜRFNISSE

Aus Ihren Bedürfnissen

  • Formulierungseigenschaften (z.B. pH-Ikonizität)

  • Therapiebereich

  • Arzneimittelkosten

  • Galenische Form (Lösung, Suspension, Pulver)

  • Geographie (Regulierung & marktspezifische Anforderungen)

ZU UNSERER VERPACKUNGSLÖSUNG

  • Portfolio-Sortiment
  • Optionen und Anpassung
  • Produktqualitätsspezifikationen & kosmetischer Aspekt
  • Sekundärverpackungen
  • Technische Unterstützung
  • Integrierte Serviceebene

wählen sie eine Lösung, die ihren anforderungen entspricht

Grundlegende Vorteile & Anwendungen

AXpert

Vollständige Qualitätssicherung
Poraktive Unterstützung und Dienstleistungen

Für die anspruchsvollsten und teuersten Medikamente, die ein Höchstmaß an Qualität und Integrität erfordern

AXecure

Hochwertige Qualitätsflaschen
Flexibilität, um Ihren Versorgungsbedarf zu decken

Für eine breite Palette von Parenteralia

AXess

Optimierte Gesamtbetriebskosten
Zuverlässige, qualitativ hochwertige Glasverpackungen

Für unentbehrliche Medikamente oder Medikamente der Grundversorgung, die eine inerte Verpackung erfordern

 

AXpert

AXpert

Die führende Verpackungslösung, die Flaschen von außergewöhnlicher Qualität, die für die anspruchsvollsten, hochwertigen therapeutischen Produkte entwickelt wurden, mit maßgeschneiderter fachlicher Beratung und vorrangigen technischen und regulatorischen Supportleistungen kombiniert. AXpert Typ I geformte Glasflaschen unterliegen unserer üblichen automatisierten Online-Inspektion sowie einer zusätzlichen Offline-Qualitätskontrolle, die höchste kosmetische Qualität bietet und den Verlust wertvoller Produkte nach der Füllung minimiert.

AXecure

AXecure

Qualitativ hochwertige Flaschen, die für die unterschiedlichsten parenteralen Arzneimittelanwendungen geeignet sind, mit einer Vielzahl von Optionen zur individuellen Anpassung, vom Flaschendesign bis zur Palettierung. AXecure ist die De-facto-Standardlösung für parenterale Verpackungen, die dazu beiträgt, den Wert Ihrer therapeutischen Produkte zu maximieren, ohne Ihr Endergebnis zu beeinträchtigen.

AXess

AXess

Zuverlässige, qualitativ hochwertige Glasflaschen für essenzielle oder primärmedizinische Medikamente, die optimierte inerte Verpackungsoptionen erfordern. AXess unterstützt die Fähigkeit der Hersteller, in einem dynamischen und herausfordernden Pharmamarkt flexibel zu bleiben, in dem die Optimierung der Gesamtbetriebskosten (TCO) entscheidend ist.

AXpert

AXecure

AXess

Die vorteile von typ i Hüttenglas

SGD Pharma ist der globale Marktexperte für geformtes Borosilikatglas vom Typ I - das ideale Material für die Verpackung von empfindlichen parenteralen Medikamenten, die minimale Wechselwirkungen zwischen Medikament und Behälter sowie eine verbesserte Stabilität und Haltbarkeit erfordern. Es ist das inerteste Glas, das für die Verpackung von hochwertigen parenteralen Medikamenten verwendet wird. Es bietet nicht nur die besten mechanischen Widerstandseigenschaften, sondern auch einen niedrigen Wärmekoeffizienten, der zusätzlichen Schutz bei extremen Verarbeitungsbedingungen wie Gefriertrocknung und Sterilisation bietet. Die U.S. Food and Drug Administration (FDA) hat Formglas als widerstandsfähiger gegen Delaminierung anerkannt und fordert Arzneimittelhersteller auf, die von ihnen verwendeten Flaschen zumindest für "gefährdete" Produkte in Betracht zu ziehen. All diese Eigenschaften machen Typ-I-Hüttenglas ideal für eine breite Palette von Therapie- und Krankheitsanwendungen.

warum SGD Pharma?

SGD Pharma ist heute der einzige Hersteller von Hüttenglas des Typs I, der ein maßgeschneidertes Produkt- und Serviceangebot weltweit auf den Markt bringt, mit erstklassigen Produktionsstätten in Frankreich und Indien und einem Ausstoß von 2,5 Millionen Glasflaschen pro Tag. Wir sind Marktführer im Bereich Behälterglas mit einer langen Tradition in der Herstellung von Glasflaschen und Behältern für die Verwendung in Primärverpackungen, die sowohl für die Qualität der Herstellung als auch für die behördliche Unterstützung anerkannt sind, die für eine schnelle Produktregistrierung von Medikamenten erforderlich ist. Jetzt nutzen wir unsere Weltklasse-Expertise, um Sie dabei zu unterstützen, die am besten passende Verpackungs- und Servicelösung zu finden, die auf Ihren individuellen Geschäfts- und Parenteralia-Anforderungen basiert.

Um zu besprechen, ob AXess, AXecure oder AXpert am besten für Ihre individuellen Geschäftsanforderungen geeignet ist und um zu verstehen, wie Behälterglas Ihre Verpackungslieferkette weltweit verbessern kann, besuchen Sie bitte unsere Website auf Typ I Hüttenglas.

SGD PHARMA’S ERSTKLASSIGE PRODUKTIONSSTANDORTE

SPEZIALISIERT AUF PHARMAZEUTISCHE ANWENDUNGEN

SAINT-QUENTIN-LAMOTTE

Neueste Typ I Fertigung für geformtes Glas

  • Eine hochmoderne Anlage
  • Fertiggestellt im Februar 2016
  • Neueste Schmelz-, Form- und Inspektionstechnologien
  • Green-Zone-Anlage (20% des Stroms wird mit Windkraft erzeugt)
  • ISO 15378 zertifiziert
  • 11 000 m2 Werksfläche
  • 2 400 m2 ISO Reinraum
  • 1 Million Flaschen pro Tag
  • 2 Schmelzöfen

Vemula

  • Neue Betriebsanlage, Baujahr 2013
  • Zertifiziert nach ISO 15378
  • Werk in der Nähe von Hyderabad
  • Spezialisiert auf Parentalprodukte mit gegossenen und rohrförmigen Typ-I Flaschen und Ampullen
  • Zertifiziert nach ISO 14001 und BS OHSAS 18001
  • 31 800 m2 Werksfläche
  • 1 700 m2 ISO Reinraum
  • + 1,5 Millionen Flaschen und Ampullen pro Tag
  • 1 Schmelzofen für geformtes Glas Typ I