Ravi Murthy

Vize Präsident, verantwortlich für Konvertierungsverfahren

Könnten Sie uns bitte etwas über Ihren Werdegang erzählen?

Nach meinem Abschluss als Verfahrensingenieur an der Universität Mumbai begann ich meine Karriere als Qualitätsberater für verschiedene Unternehmen im Chemie-und Glassektor, einschließlich Onaway Glass und Nipro Tube Glass Containers, wo ich 10 Jahre lang verschiedene Positionen inne hatte.

Welches sind Ihre Aufgaben bei SGD Pharma India?

Ich bin 2013 bei SGD Pharma eingetreten und betreue jetzt alle Glaskonvertierungsverfahren, die F&E Abteilung sowie alle Projekte, die diesen Standort betreffen. Meine Hauptaufgabe ist, durch regelmäßiges Benchmarking beste Qualität für unsere Produkte zu erzielen.

Gibt es besondere Erfolge bei SGD Pharma India, auf die Sie stolz sind, und/oder etwas an der Arbeitsumgebung bei SGD Pharma, das Ihnen besonders gut gefällt?

Es war eine große Herausforderung, die Neutralität der Glasvials durch eine Verbesserung des Formungsverfahrens zu erhöhen, und ich bin sehr froh, dass wir es geschafft haben. Ich habe auch an der Reduzierung des Energieverbrauchs gearbeitet, den wir um 30% senken konnten, indem wir die Konfiguration der Dienstprogramme geändert und die GAE erhöht haben.

Große Führungsstärke, klare Ziele und die Unterstützung von Schlüsselprojekten durch das Management sind Elemente, die ich bei SGD Pharma schätze. Dadurch entsteht Vertrauen, das uns bei unseren täglichen Aufgaben auch langfristig ermutigt.